„Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten“ – Die urige Gasthaus-Tour mit Meister Albert

„Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten“ – Die urige Gasthaus-Tour mit Meister Albert

Datum/Zeit
Freitag, 28. August
17:30 - 19:15

Veranstaltungsort
Wallstraße 3 (Parkplatz)

Kategorien


Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten

Folgen Sie dem zwielichtigen „Meister Albert, dem König der Wolfshöhle. Er führt Sie in die dunkelsten Winkeln der Freiburger Altstadt und geht dabei seinen halbseidenen Geschäften nach. Niemand weiß so pikante Geheimnisse aus den Handwerksviertel. Vorbei geht es am beleumundeten Haus „Zur Schwarzen Katz’“, an einem berüchtigten Gefängnis, dabei erfahren Sie, welche unerwarteten Berühmtheiten sich hierher verirrt haben und weshalb unsere Stadt die Eidgenossen so sehr prägte. Und wo geriet ein weltberühmter Doppelagent in Lebensgefahr?
Eine auf- und anregende Event-Tour mit vielen Überraschungen und kleinen Kostproben in traditionsreichen Gasthäuser.

Inkl. zwei Bieren / Soft-Drinks.

Reservierung empfohlen: info@historix-tours.de
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Treffpunkt: Parkplatz Wallstraße 3 in Freiburg

Diese Tour ist auch für Ihre private Gruppe zu einem Termin nach Absprache buchbar.

______________________________
Wichtige Infos aufgrund der aktuellen Corona-Lage:

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie größtmöglichen Spaß bei unseren Touren haben, aber auch größtmögliche Sicherheit. Bitte beachten Sie daher folgende Regeln.

Bitte halten Sie bei unseren Stadtführungen unbedingt, sofern irgend möglich, einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Sollten Sie als Gruppe an unseren Führungen teilnehmen, so muss der Abstand nicht zwingend zur eigenen Gruppe eingehalten werden, sofern diese Personen zu Ihrem Haushalt oder dem eines Ihnen bekannten ist.

Bitte tragen Sie eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt nicht, wenn dies für Sie aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht zumutbar ist oder falls ein anderweitiger mindestens gleichwertiger  Schutz besteht.

Bitte nehmen Sie im eigenen und im Interesse andere  nur dann an unseren Touren teil, wenn Sie sich gesund fühlen und insbesondere kein Fieber haben. Schützen Sie sich und andere damit.

Vielen Dank!