You are currently viewing „Spukschloß, Grüfte, Poltergeister“ – Tour zum paranormalen Freiburg (ohne Anmeldung)

„Spukschloß, Grüfte, Poltergeister“ – Tour zum paranormalen Freiburg (ohne Anmeldung)

Datum/Zeit
Mittwoch, 28. Februar
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Kategorien


Spukschloß, Grüfte, Poltergeister

Die paranormale Tour

Ghost-Walk über Poltergeister, Vampirjäger und Wunder

Inhalt der Tour: Seit Jahrhunderten werden aus Freiburg mysteriöse Begebenheiten berichtet, denen wir bei dieser paranormalen Führung nachgehen: Was widerfuhr einer Klosterfrau? Wen plagte ein Poltergeist? Weshalb bleiben manche Grüfte verschlossen? In der Hochburg der Parapsychologie (Prof. Dr. Hans Bender gründete hier sein weltberühmtes Institut) sind der Spuk und die Wunder allgegenwärtig.
Traue Dich und folge uns!

Wir treffen uns am Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz).
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mit freundlicher Unterstützung des Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene.

Das Projekt wurde gefördert durch ein Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg