„Magisch, Dunkel, Vollmondnacht“ – Das Vollmond-Event (Tickets im VVK)

„Magisch, Dunkel, Vollmondnacht“ – Das Vollmond-Event (Tickets im VVK)

Datum/Zeit
Montag, 30. November
18:30 - 21:15

Veranstaltungsort
Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

Kategorien


Montag, 30. November 2020, 18.30 Uhr
MAGISCH, DUNKEL, VOLLMONDNACHT – Wieder da!
Das Freiburger Vollmond-Event in Zusammenarbeit mit der Brauerei Ganter

Auf … Lasst uns ein Bier brauen, das so leuchtend dunkel ist, wie diese Vollmondnacht selbst. Bruder Albertus, der als leidenschaftlicher Biertrinker über die Jahrhunderte hinweg schon viel (Freiburg)Geschichten erlebt hat, wagt in den altehrwürdigen Hallen der Brauerei GANTER das Experiment: Er nutzt mystischen Kräfte des Mondes und stellt ein ganz besonderes Bier her!
Folgen Sie Bruder Albertus auf verschlungenen Wegen durch die ehemalige Auenlandschaft vor den Toren der Stadt darstellte bis hin zur legendären Kesselbar.
Der weise Zeitreisende kann dabei viel aus der Historie berichten, u.a. auch, warum der köstliche Gerstensaft mit Erlaubnis des Papstes sogar während der Fastenzeit genossen werden darf. Gehen Sie in die vermeintlich „heiligen Hallen“, in denen gemeinsam das „Magisch Dunkel“ braut – und nach der ganzen „Arbeit“ werden Sie im historischen Kesselhaus mit einem kulinarischen Ausklang belohnt und – natürlich – dem legendären Vollmond-Bier!
Theater, Führung und kulinarische Leckerbissen – das NEUE vollmondige Brau-Event der Brauerei GANTER und Historix-Tours GbR.! Nur echt mit dem „Mönch“!
Tickets bekommt direkt über Reservix.de oder Tel.: 0761 2185-600 oder Mail: erlebnis@ganter.com
Preis: 49 Euro inkl. Tour, Essen und Getränk.
In folgenden Vollmond-Nächten um 18.30 Uhr:
Montag, 30. November ’20
Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

 

______________________________

Wichtige Infos aufgrund der aktuellen Corona-Lage:

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie größtmöglichen Spaß bei unseren Touren haben, aber auch größtmögliche Sicherheit. Bitte beachten Sie daher folgende Regeln.

Bitte halten Sie bei unseren Stadtführungen unbedingt, sofern irgend möglich, einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Sollten Sie als Gruppe an unseren Führungen teilnehmen, so muss der Abstand nicht zwingend zur eigenen Gruppe eingehalten werden, sofern diese Personen zu Ihrem Haushalt oder dem eines Ihnen bekannten ist.

Bitte tragen Sie eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt nicht, wenn dies für Sie aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht zumutbar ist oder falls ein anderweitiger mindestens gleichwertiger  Schutz besteht.

Bitte nehmen Sie im eigenen und im Interesse andere  nur dann an unseren Touren teil, wenn Sie sich gesund fühlen und insbesondere kein Fieber haben. Schützen Sie sich und andere damit.

Vielen Dank!