Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten – Die deftige Gasthaus-Tour mit „Meister Albert“

Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten – Die deftige Gasthaus-Tour mit „Meister Albert“

Datum/Zeit
Freitag, 12. Oktober
17:30 - 19:15

Veranstaltungsort
Wallstraße 3 (Parkplatz)

Kategorien


Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten

Meister Albert ist der selbsternannte „König der Wolfshöhle“. In diesen dunkelsten Winkeln der Altstadt geht er seinen halbseidenen Geschäften nach und weiß so pikante wie spannende Dinge zum Besten zu geben! Vorbei am übel beleumundeten Haus „Zur Schwarzen Katz’“ und an berüchtigten Gefängnissen erfahren Sie, dass sich bereits Berühmtheiten hierher verirrt haben; wo man zünftig spachteln und süffeln kann; und das der echte James Bond in der Gartenstraße in Lebensgefahr geriet!
Eine auf- wie anregende Event-Tour mit vielen Überraschungen und kleinen Kostproben.

Treffpunkt: Wallstraße 3 auf dem Parkplatz (leider keine Parkmöglichkeiten vor Ort)
Wann? An folgenden Freitagen um 17.30 Uhr: 31.8. / 7.9. / 28.9. / 12.10. / 26.10. / 9.11.2018
Preis: 13,50 Euro / 12,50 Euro (erm.) inkl. zweier Biere / Getränken
Dauer: ca. 1,75 Stunden
Begrenzte Teilnehmerzahl! Speziell für diese Tour nehmen wir Anmeldungen per Email entgegen: info@historix-tours.de

Weitere Infos: „Meister Albert“ wird der „König der Wolfshöhle“ benannt, er ist Bettlerbaron, Kuppler, Gauner und Menschenkenner in Einem. Uns das muss er auch sein, denn er kennt sie alle – und macht Geschäfte mit ihnen: den Huren, Bettlern, Färbern, Gerbern, Fischern, Müllern – aber auch mit den hohen Herren! Und sein bester Freund ist (ausgerechnet) der Scharfrichter. Naja, vielleicht nicht so falsch von ihm, sich mit dem „Vollstrecker“ gut zu stellen.
Sie haben Glück: „Meister Albert“ nimmt Sie mit zu einem Streifzug durch sein Quartier, läßt Sie an seinen Geschäften teilhaben und vielleicht springt dabei ja auch was für Sie heraus?! Lassen Sie sich überraschen, denn auch Meister Albert hat ein Herz … oder nicht?

Menü schließen