„Winter-Mix“ – Eine spannende schaurige Stunde in Freiburgs Altstadt (ohne Anmeldung)

„Winter-Mix“ – Eine spannende schaurige Stunde in Freiburgs Altstadt (ohne Anmeldung)

Datum/Zeit
Mittwoch, 1. Januar
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort
"Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden

Kategorien


Winter-Mix

Grusel kompakt : Einstündiges “Best of” unserer Ghost-Walks

Eine Auswahl unserer besten, blutigsten und gruseligsten Geschichten: Hören Sie den unglaublichen Bericht eines Freiburger Minnesängers über den grausamen Drakul Waida. Oder die Ballade vom unerschrockenen Türmer und der zahnlosen Nonne! Welche Spukgeschichte Napoleon erzählte, wer die „Weiße Frau“ vom Schlossberg ist und warum der spätere Kaiser Maximilian I. in Freiburg seine Frau verpfändete? Dies und mehr auf dieser einstündigen Tour!

Wann? An folgenden Abend um 17 Uhr: 23.12.19 / 1.1. / 5.1.20 im Rahmen unseres X-Mas-Spezial-Programmes

Treffpunkt: „Am Predigertor“, Ecke Rotteckring / Unterlinden
Dauer: ca. eine Stunde

Privatführung:
 Tagsüber wie auch nachts gut möglich. Ganzjährig buchbar z.B. als Auftakt Ihrer Betriebsfeier!
Kurzbeschreibung: Kompakter Ghost-Walk – hier wird nicht lange gezögert, sondern es geht inhaltlich gleich zu Sache! Ein „Best of“ unserer Ghost-Walk einmal quer durch Freiburgs Altstadt. Start am Predigertor, Ende am Schwabentor (auch Ende am Münsterplatz möglich).

Ideal für Gruppen, die nicht viel Zeit haben!

Ohne Anmeldung. Tickets vor Ort.

Menü schließen