„Scherz, Prestige und Puderstaub“ – Amüsanter Adels-Walk und -Talk (ohne Anmeldung)

„Scherz, Prestige und Puderstaub“ – Amüsanter Adels-Walk und -Talk (ohne Anmeldung)

Datum/Zeit
Sonntag, 29. Dezember
17:00 - 18:30

Kategorien


Scherz, Prestige und Puderstaub

Die Monarchen-Tour

Unerhört! Da ist die Kutsche bestellt, doch der Spross der altehrwürdigen Familie von und zu Schnippstein wird partout nicht abgeholt. Auf dem Bürgersteig (!) muss er rasch bemerken: So nah war er dem einfachen Volk selten! Aber wo Sie nun mal schon da sind, lässt er sich herab, durch Freiburgs bewegender Adelsgeschichte zu führen. Und vom Todessturz der schönen Madeleine zu berichten, dem tragischen Missgeschick eines Perückenmachers, von Beethovens missglückten Avancen und Marie Antoinettes stupender Stippvisite im frenetischen Freiburg.

Wann? Sonntag, 29. Dezember 2019, 17 Uhr

Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)
Privatführung: jederzeit möglich.
Kurzbeschreibung: Witzige Tour rund um die Dramen und Begebenheiten der Freiburger Adelswelt rund um das Jahr 1800. Thema ist u.a. der Aufenthalt von Marie Antoinette in Freiburg und die seltsamen Begebenheit rund um das Hause Greiffenegg. Aber auch andere Adlige werden besprochen und Sie erfahren, wo die Freiburger einst Theater 
spielten.
Eine Tour für Alle, die es gerne etwas heiterer haben und auch für Menschen, die „Downton Abbey“ und ähnliche TV-Serien lieben …!

Ohne Anmeldung. Tickets vor Ort.

Menü schließen