Dichter, Tod und Saufgelage – Die urige Tour mit „Freiherr Joseph von Auffenberg“

Dichter, Tod und Saufgelage – Die urige Tour mit „Freiherr Joseph von Auffenberg“

Datum/Zeit
Donnerstag, 4. Oktober
19:30 - 21:15

Veranstaltungsort
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Kategorien


Dichter, Tod und Saufgelage

Event-Tour rund um das „literarische“ Freiburg

Welcher Fluch traf den alten Bodenwichser? Hatte das Haus Baden keinen Humor? Joseph Freiherr von Auffenberg, Freiburger Dichter und Lästermaul, weiß es – und sagt es Ihnen! Durch die Altstadt trudelnd erfahren Sie von ihm auch allerhand über promiske Priester, sudelnde Gerber und dichte Dichter. Wer zuletzt auf der „Galgenmatte“ gerichtet wurde und welch weinseeliger Jux ihm schließlich selbst zum Verhängnis wurde!

Wann? Jeden Donnerstag im Oktober 2018 um 19.30 Uhr
Treffpunkt: 
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 105 Minuten

Der historische Dichter Joseph Freiherr von Auffenberg

Preis: 8,50 Euro / 7,50 Euro (ermäßigt)

Privatführung: 
Ganzjährig zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.

Kurzbeschreibung:
 Unterhaltsame Event-Tour mit einem Schauspieler in der Rolle des realen Freiburger Dichters Joseph Freiherr von Auffenberg (1798 – 1857) mit z.T. deftigen Details zu berühmten Schriftsteller/innen, die einst in Freiburg weilten – allen voran natürlich das höchst aufsehenerregende und bemerkenswerte Leben des Freiherrn selbst. Sein ruheloser „Geist“ führt die Gruppe. Mit ihm werden Sie „magische Momente“ erleben.

Geeignet für Menschen ab 16 Jahren, sinnvoll auch für Vereins- und Firmenausflüge.

Menü schließen