Teufel, Pest und böse Träume  - Die “schwarze Tour"

Wandeln Sie durch die Obere Altstadt auf den Spuren alter Mythen. Hören Sie mysteriöse Geschichten rund um Spuk, Mord und den schwarzen Tod! Wo wurden einst die Pesttoten begraben? Welche Schandtaten geschahen hinter den Türen angeblich ehrbarer Bürger? Welche übernatürliche Erscheinung versetzte die Sapiens in große Aufregung? Und wie griff der Freiburger Dichter Joseph Freiherr von Auffenberg in die Träume seiner Freunde ein? Dies und noch viel mehr hören Sie auf unserer "schwarzen Tour" ...

Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro / 6,50 Euro (ermäßigt)
Privatführung: Zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.
Kurzbeschreibung: Düster-unheimliche Tour durch die Obere Altstadt.
Der mysteriöse "schwarze Guide" erzählt finstere Details über Freiburgs dunkle Vergangenheit, Anedoten, Sagen, Legenden und auch - bislang unbekannte - Balladen!
Geeignet für Schulklassen ab 15 Jahren, Betriebsausflüge, (Weihnachts)Feiern, Freiburg-Gäste aber auch für Einheimische - etwas Mut solle aber mitgebracht werden ...!