UNSER VOLLSTÄNDIGES TOUREN-PROGRAMM
nach Sparten aufgeteilt


Es gibt verschieden Sparten an Führungen. Alle werden von einem Schauspieler im Kostüm und mit Laterne durchgeführt. Die Erzählweise und der Themenschwerpunkt unterscheiden sich jedoch:
 
A) EVENT-TOUREN
Der Schauspieler verkörpert eine bestimmte Rolle einer Freiburger Persönlichkeit (z.B. der Henker von Freiburg). Aus dieser Rolle heraus wird erzählt. Dadurch wir die Führung sehr anschaulich und unterhaltsam. Zahlen, Faken und Zusammenhänge stehen nicht im Vordergrund, sondern werden ganz nebenbei erfasst.


B) NACHTWÄCHTER-FÜHRUNG
Ein Schauspieler schlüpft in die Rolle des "Nachtwächters von Freiburg" und zeigt aus dessen Sicht die Stadt.

C) GHOST-WALKS
Unsere legendären Ghost-Walks lehren das Gruseln! Der Schwerpunkt auf Spuk und Übernatürlichen bedeutet aber nicht, daß in dieser Sparte geschichtliche Aspekte zu kurz kommen! So “ganz nebenbei” lernen Sie hier Freiburg von einer ganz anderen Seite kennen - spannend, gruselig und überaus stimmungsvoll ...

D) HISTORISCHE FÜHRUNGEN
Der Schauspieler im Kostüm tritt als Erzähler auf und präsentiert historische Fakten und Zusammenhänge auf spannende und unterhaltsame Weise. Dadurch werden historische Themen (z.B: Hexenverfolgung, Stadtgeschichte) sehr gut in Ihrer Gesamtheit erfasst. 

Wenn Sie eine Privatour buchen möchten, können Sie sich auch von unserer Tourberatung inspirieren lassen, bei der wir eine Auswahl unserer Touren zusammengestellt haben.



A) EVENT-TOUREN

Eine Schauspielerin oder ein Schauspieler schlüpft in eine konkrete Rolle und berichtet aus deren Sicht die Stadtgeschichte(n).


A

TOUR

TREFFPUNKT

ROLLE

Geeignet für Rollstuhl?

1

Bürger, Galgen, Alte Häuser

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

Der liebenswerte Freiburger Bösewicht “Neunfingerle”

JA

2

Henker, Huren, Lasterleben

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

“Meister Werlin”, der Henker von Freiburg

JA

3


Rache, Geister, Erzrivalen
als Privattour erst ab 30 Personen bzw. ab dem Mindestpreis von 255 Euro buchbar

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

“Henri LeMalheure” R.I.P. und “Maurice Rabenaas” R.I.P.

NEIN

4


Märkte, Bächle, Münsterspitze(n)

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)


"Steinmetz Joseph"




5


Zünfte, Jahrmarkt, Münsterbau

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

“Stallknecht Lampert” oder “Magd Hiltrud”

JA

6


Dichter, Tod und Saufgelage

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Der Freiburger Dichter “Joseph Freiherr von Auffenberg” R.I.P.

JA

7


Giftmord, Luder, Hexenhammer

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

“Johannes Pistorius der Jüngere” R.I.P.

JA

8


Liebe, Elend, Henkersbrut

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

“Anna Gaißerin”, die “gnadenlose Anna” genannt R.i.P.

JA

9


Scherz, Prestige und Puderstaub
Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

C.K. von und zu Schnippstein

JA

10

Knochen, Schädel, Leichenraub

Hauptportal des Freiburger Münsters

Gregor, der Freiburger Totengräber

JA

11

Barrikaden, Blut und Gassenhauer

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Amalie oder Gustav Keller aus St. Georgen

Bedingt geeignet,
da ein bis zwei Treppen, die aber zu umgehen sind

12Zuchthaus, Kneipe, Satansbraten BIER-TOUR
Am Historix-Tours Büro, Wallstraße 3, Innenstadt
Meister Albert - der Herr der Wolfshöhle


NEIN

13

Brauhaus, Zecher, Gerstensaft BIERTOUR

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Bierkenner/in aus dem Jahre 1900

Inkl. einiger Treppen, ggf. nach Absprache mit Guide möglich.

14

Ritter, Mönche, Blutgericht - die Event-Tour in Breisach

Breisach, am Brunnen auf dem Marktplatz

Der seltsame Mönch

Bedingt geeignet (starke Steigung auf den Münsterberg hinauf)

15

City, Gates and Storytellers - in english

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

The horsegroom Lampert or his charming wife Hiltrud

JA




B) NACHTWÄCHTER-TOUR
Ein Schauspieler schlüpft in die Rolle des "Nachtwächters von Freiburg" und zeigt aus dessen Sicht die Stadt.
Achtung! Eine weitere Nachtwächter-Tour ist "Wächter, Hexen, Tod und Teufel", bei der eher die schaurigen Berichte des Nachtwächters im Vordergrund stehen. Daher ist diese Tour den GHOST-WALKS zugeordnet.


B

TOUR

TREFFPUNKT

ROLLE

Geeignet für Rollstuhl?

16

Wächter, Gauner, düstre Gassen

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

“Nachtwächter Bertold”

Bedingt geeignet (eine Treppe, Absprache mit Guide erforderlich)



C) GHOST-WALKS
Eine Schauspielerin oder ein Schauspieler erzählt Legenden, Sagen, Gruselgeschichten und blutige Details aus Freiburgs Geschichte - z.T. an schaurigen Orten. Etwas für Mutige!


C

TOUR

TREFFPUNKT

Geeignet für Rollstuhl?

17

Mörder, Gräber und Gespenster

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

Bedingt geeignet
(einige kleinere Treppen und unebener Weg, bitte mit dem Guide absprechen)

18


Geister, Spuk und weisse Frauen - reloaded
als Privattour erst ab 30 Personen bzw. ab dem Mindestpreis von 255 Euro buchbar

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

NEIN

19

Vampire, Blut und böse Buben

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

JA

20

Wächter, Hexen, Tod und Teufel

Hauptportal des Freiburger Münsters

JA

21


Winter-Mix = Historix-Mix = Best of Ghostwalk

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

JA

22

Leichen, Pest und Spukballaden

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

JA

23

Teufel, Pest und böse Träume

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

Bedingt geeignet (eine Treppen, bitte mit Guide absprechen)

24

 Laterne Spuk und Aberglaube

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden


JA

25

Nachtalb, Vollmond, Geisterhäuser

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

JA

26

Mitternachts-Mix (ca. 80 Min.)

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)


JA

27

Graveyards, Ghosts and Murders - in english

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

Bedingt geeignet (einige kleinere Treppen und etwas unebenes Gelände, bitte mit Guide absprechen)



D) HISTORISCHE FÜHRUNGEN
Eine Schauspielerin oder ein Schauspieler berichtet dramatisch über ein bestimmtes historisches Thema aus der Stadtgeschichte.

Neu in dieser Sparte: Leinwand, Satan und Agenten - Die Cineasten-Tour


D

TOUR

THEMA

TREFFPUNKT

Geeignet für Rollstuhl?

28

Hexen, Folter, Scheiterhaufen

Hexenverfolgung, mit historischen Fakten zur “Hexe von Freiburg”

Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

Bedingt geeignet
(eine Treppe während der
Tour, bitte mit dem Guide absprechen)

29

Münster, Tore, Stadtlegenden

Stadtgeschichte für Freiburg-Neulinge, ein erster Überblick für alle Freiburg-Liebhaber

“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden

JA

30

Räuber, Helden Abenteurer

Rund um´s 16. Jahrhundert, Geschichten rund um Oberlinden

Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

NEIN

31

Mönche, Schlösser und Tyrannen

Diese Tour über den Schlossberg beschäftigt sich mit Freiburgs Stadtgeschichte und der Burg der Zähringer

Karlsplatz, Aufgang Karlssteg

NEIN

32

Karzer, Mord und grosse Geister

Geschichte der Freiburger Universität

Hauptportal des Münsters

JA

33

Historix-Friedhofs-Tour

Ca. einstündiger Rundgang über den Freiburger Alten Friedhof

Karlstraße / Ecke Bernhardstraße (beim Hotel “Am Stadtgarten”)

JA

34
Leinwand, Satan und Agenten
Rund 1,5-stündiger Rundgang zum Thema "Film in Freiburg" mit überraschenden Erkenntnissen
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
JA