Karzer, Mord
und große Geister

Die “Uni-Tour”

Warum lag ein toter Student in der stinkenden Kloake? Wer ermordete auf offener Straße Rektor Northofer? Und was hat Amerika mit einem studierten Freiburger am Hut? Erfahren Sie kuriose, lustige und schier unglaubliche Geschichten aus über 550 Jahren Albert-Ludwigs-Universität. Welche delikaten Details aus seinem Privatleben verbarg der ehrenwerte Professor Papst? Welcher Geist spukte in der alten Adlerburse rum? So spannend wie grausam: Die Freiburger Uni-Geschichte(n)!

Treffpunkt: Hauptportal des Freiburger Münsters
Dauer: Ca. 105 Minuten
Preis: 8,50 Euro / 7,50 Euro (ermäßigt)
Privatführung:Zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.
Kurzbeschreibung: Ein unterhaltsamer Rundgang durch Freiburgs Altstadt zur Universitätsgeschichte - nicht nur für Student/innen! Neben wichtigen geschichtlichen Ereignissen stehen auch spannende Anekdoten und kuriose Vorfälle aus der Geschichte im Mittelpunkt. So beschäftigen wir uns u.a. mit dem Mord in einer Kloake, einem “Gespenst” in der Pfauen- und Adlerburse sowie einem eskalierten Konflikt zwischen den stationierten Soldaten und der Universität. Empfohlen für Menschen ab 16 Jahren!