Münster, Tore, Stadtlegenden - Freiburg kompakt 
Unser Rundgang durch die Altstadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten


Ein (mehr oder weniger) klassischer Spaziergang durch die zauberhafte Altstadt: Vorbei an drei (!) Toren, über zahllose Bächle bis hin zum Münster erfahren Sie "nebenbei" von berühmt-berüchtigten Freiburger Erfindungen, abriss-wütigen Bürgerinitiativen und hollywoodschen Dreharbeiten. Spannendes wie spaßiges Grundlagen-Wissen und noch vieles mehr: Ideal für Gäste, Neulinge - und eigentlich auch Alteingesessene!

Wann? Jeden Samstag und Sonntag um 11 Uhr.
Zusätzlich an folgenden Feiertagen um 11 Uhr: 2.4. / 1.5. / 10.5. / 21.5. / 31.5. / 3.10.2018.
Außerdem vom 27.7. bis 5.8. jeden Mittwoch um 11 Uhr.


Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden
Dauer: Ca. 105 Minuten

Preis:
8,50 Euro / 7,50 Euro (ermäßigt für Schüler/innen und Student/innen bis 30 Jahre, sowie Schwerbehinderte



Privatführung:
Zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.


Kurzbeschreibung:
Spaziergang durch die Freiburger Altstadt vorbei an den meisten Sehenswürdigkeiten, dazu viele Insider-Informationen und Wissenswertes über die Stadt.
Spannend für alle Freiburg-Gäste, aber auch Einheimische dürften noch ein paar neue Aspekte unserer Stadt erfahren.
Wir lieben Freiburg - und wollen Ihnen das zeigen!