Sie sind sich unsicher welche Tour Sie als Privattour buchen möchte?
Aus unserer reichen Auswahl an Touren haben wir ein paar zusammengestellt, die sich besonders für verschiedene Zielgruppen als Privattour eignen. Es gibt folgende Kategorien:

1.
Die Gruppe kennt Freiburg noch nicht und möchte vor allem die Hauptsehenswürdigkeiten sehen?
2.
Sie planen einen Betriebsausflug, eine (Weihnachts-/Geburtstags-) Feier für eine Gruppe von Erwachsenen?

3. Sie möchten während der Tour zwei kurze Stopps einlegen und dabei in geschlosssenen Räumen ein Bier trinken?
4. Gruppen mit guten Freiburg-Kenntnissen
5. Schulklassen



1. Die Gruppe kennt Freiburg noch nicht und möchte vor allem die Hauptsehenswürdigkeiten sehen?


MÜNSTER. TORE, STADTLEGENDEN
Eine unterhaltsame Tour rund um Freiburgs Stadtgeschichte. Besonders geeignet für Freiburg-Gäste ohne Vorkenntnis. Diese Tour vermischt klassische Inhalte und Infos mit unterhaltsamen Anekdoten. Der/die Schauspieler/in führt im Kostüm.
Treffpunkt: “Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden, kann aber auch ab dem Rathaus (z.B. ab dem Standesamt bei Hochzeiten) beginnen.
Dauer: ca. 90 - 105 Minuten,  kann auch in einer kürzeren zum Beispiel einstündigen Variante gebucht werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


BÜRGER, GALGEN, ALTE HÄUSER
Eine lustige, unterhaltsame und auch ein wenig derbe Tour zur Stadtgeschichte, aber immer aus der Sicht des “Neunfingerles”. Das “Neunfingerle” ist eine reale Freiburger Figur aus dem 18. Jahrhundert. Die Tour führt an den meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei (u.a. Rathaus, Haus “Zum Walfisch”, Münster/Münsterplatz, Konviktstraße, Schwabentor). Im Mittelpunkt stehen jedoch nicht Zahlen und Fakten, sondern das “Neunfingerle” erzählt in seiner charmanten und spitzbübischen Art seine Versionen von den Hauptsehenswürdigkeiten.
Treffpunkt: “Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden, kann aber auch ab dem Rathaus (z.B. ab dem Standesamt) beginnen.
Dauer: ca. 90 Minuten, kann auch in einer einstündigen Variante gebucht werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


WÄCHTER, GAUNER, DÜSTRE GASSEN
Der Freiburger Nachtwächter führt durch seine Stadt, vorzugsweise abends, aber natürlich auch gerne tagsüber. Es geht um die Freiburger Stadtgeschichte, den Münsterbau, aber auch um spannende Anekdoten aus der Stadtgeschichte. Im Vergleich zu “Bürger, Galgen, alte Häuser” weniger derb.
Treffpunkt: Am Schwabentor (Innenseite beim Aufgang Schwabentorsteg). Treffpunkt kann nicht geändert werden.
Dauer:
ca. 90 - 105 Minuten, kann aber auch gekürzt werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


2. Sie planen einen Betriebsausflug, eine (Weihnachts-/Geburtstags-) Feier für eine Gruppe von Erwachsenen?

BÜRGER, GALGEN, ALTE HÄUSER
Eine lustige, unterhaltsame und auch ein wenig derbe Tour zur Stadtgeschichte, aber immer aus der Sicht des “Neunfingerles”. Das “Neunfingerle” ist eine reale Freiburger Figur aus dem 18. Jahrhundert. Die Tour führt an den meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei (u.a. Rathaus, Haus “Zum Walfisch”, Münster/Münsterplatz, Konviktstraße, Schwabentor). Im Mittelpunkt stehen jedoch nicht Zahlen und Fakten, sondern das “Neunfingerle” erzählt in seiner charmanten und spitzbübischen Art seine Versionen von den Hauptsehenswürdigkeiten.
Treffpunkt: “Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden (andere mögliche Treffpunkte: Konzerthaus, Hotels Eisenbahnstraße. Bei Treffpunkten am Münsterpaltz z.B. alte Wache muss die Tour stark verändert werden, es bleibt jedoch das Grundprinzip und die Rolle des "Neunfingerles")
Dauer: ca. 90 Minuten, kann aber auch gekürtz werden
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro

HENKER, HUREN, LASTERLEBEN
Eine defitive Tour mit dem “Henker von Freiburg”. Tendentiell gut geeignet für “illustre Herrenrunden” oder Menschen, die sich für die derben Seiten der Stadt (Arbeit des Henkers, Latrinen, Bordelle, Mittelalterliche Medizin etc.) interessieren.
Treffpunkt: Am Schwabentor (Innenseite beim Aufgang Schwabentorsteg). Treffpunkt kann nicht geändert werden.
Dauer:
ca. 90 Minuten, kann aber auch gekürzt werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


WÄCHTER, GAUNER, DÜSTRE GASSEN

Der Freiburger Nachtwächter führt durch seine Stadt, vorzugsweise abends, aber natürlich auch gerne tagsüber. Es geht um die Freiburger Stadtgeschichte, den Münsterbau, aber auch um spannende Anekdoten aus der Stadtgeschichte. Im Vergleich zu “Bürger, Galgen, alte Häuser” weniger derb.
Treffpunkt: Am Schwabentor (Innenseite beim Aufgang Schwabentorsteg). Treffpunkt kann nicht geändert werden.
Dauer:
ca. 90 Minuten, kann aber auch gekürzt werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


MÖRDER, GRÄBER UND GESPENSTER
Unser beliebtester Ghost-Walk (und auch Freiburgs Erster!). Seit Anfang an dabei und unser “All-Time-Klassiker”! Im Mittelpunkt stehen Spuk- und Gruselgeschichten. Ein besonderes Highlight ist am Ende der Tour der legendäre Freiburger Alte Friedhof!
Info: Besonders abends sehr stimmungsvoll (späteste Startzeit jedoch 20 Uhr!), aber auch tagsüber gut möglich.
Treffpunkt: “Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden. Kann nicht geändert werden.
Dauer:
ca. 90-105 Minuten, Ende am Rande der Innenstadt (im Stadtteil Neuburg), Kürzungen weges des Weges nur bedingt möglich. Bei Kürzungen z.B. auf eine Stunden kann der alte
Freidhof nicht besucht werden.


VAMPIRE, BLUT UND BÖSE BUBEN
Ghost-Walk mit sehr blutigen, aber auch witzigen Details aus Freiburgs Stadtgeschichte. Im Mittelpunkt stehen berühmte Persönlichkeiten und deren schwarze Seite - aber auch der Spukfall des Freiburger “Helleles”.
Treffpunkt:
“Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden
Dauer: ca. 90 Minuten, kann aber auch gekürzt werden.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


HISTORIX-MIX
Eine Art “Best of” unserer verscheidenen Ghost-Walks. Eine kompakte Stunde mit Grusel, blutigen Geschichten und witzigen Balladen.
Treffpunkt: “Am Predigertor”, Ecke Rotteckring / Unterlinden
Dauer: ca. 60 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


LIEBE, ELEND, HENKERSBRUT
Spannende und packende Führung mit einer Schauspielerin in der Rolle der historischen Anna Gaißerin (+1685). Sie erzählt Ihre reale Geschichte und berichtet von schockierenden Details aus der Freiburger Rechtsgeschichte. Aber auch so manches Schmankerl weiß Anna zu erzählen - z.T. einige derbe Details. Auf jeden Fall läßt ihre Geschichte niemanden kalt ... Extrem packendes Frauenschicksal!
Treffpunkt:
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro



3. Sie möchten während der Tour zwei kurze Stopps einlegen und währenddessen Bier trinken?


ZUCHTEHAUS, KNEIPE, SATANSBRATEN
Ziehen Sie mit "Meister Albert" durch die Gassen Freiburgs, denn der "Herr der Wolfshöhle" hat einiges zu erzählen! Von zwielichtigen Gestalten, unlauteren Geschäften, leichten Mädchen und faschen Münzen. Während er seinen "dubiosen Geschäften" nachgeht, können Sie sich kurz mit einem kühlen Bier erfrischen.

Treffpunkt: Am Historix-Tours Büro (Wallstraße 3, Innenstadt, Nähe Holzmarktplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 13,50 Euro pro Person mindestens jedoch 270 Euro (inkl. 2 Bier/Getränken pro Person) Die Bewirtung finden in zwei verschiedenen "Kneipen" (Innenraum) statt.


4. Gruppen mit guten Freiburg-Kenntnissen
Sie kennen Freiburg und möchten ganz besondere Details von der Stadt erfahren? Folgende Touren sind zwar auch für Freiburg-Gäste interessant, aber auch für Freiburg-Kenner mit einem großen “Aha”-Faktor!


LIEBE, ELEND, HENKERSBRUT
Spannende und packende Führung mit einer Schauspielerin in der Rolle der historischen Anna Gaißerin (+1685). Sie erzählt Ihre reale Geschichte und berichtet von schockierenden Details aus der Freiburger Rechtsgeschichte. Aber auch so manches Schmankerl weiß Anna zu erzählen - z.T. einige derbe Details. Auf jeden Fall läßt ihre Geschichte niemanden kalt ... Extrem packendes Frauenschicksal!
Treffpunkt:
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


DICHTER, TOD UND SAUFGELAGE
Der Freiburger Dichter und Karlsruher Theaterintendant Joseph Freiherr von Auffenberg führt durch “sein” Freiburg. “Sein Freiburg”, das ist die Welt der Künstler, der Skandale und der unglaublichen - aber wahren! - Geschichten. Und natürlich steht auch seine eigene sehr bewegende Lebensgeschichte im Mittelpunkt, inkl. eine Hörprobe seines Werkes “Der Bodenwichser” ...! Lustig, derb und auch ein wenig derb - “Von Auffenbergs Freiburg”! Inhaltlich niveauvolle aber unterhaltsame Tour mit einem Schauspieler in der Rolle des historischen Dichters.
Treffpunkt:
Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro

HEXEN, FOLTER, SCHEITERHAUFEN
Für Alle, die die “Hexe von Freiburg” gelesen haben und wissen möchten, was in dem Buch alles wahr ist und und darüber hinaus neugierig sind. Bei uns erfahren wir, wo die berühmte “Hexe von Freiburg” tatsächlich gewohnt hat und wir beleuchten auch das Leben ihrer Leidensgenossen. Unsere “Ur-Tour”, seit dem 3. Augsut 1998 im Programm (lange vor dem Roman) und seitdem ein “Dauerbrenner”. Bei uns erfahren sie die wahre Geschichte von Catharina Stadellmenin. Ideal für alle Leser/innen des Romans, aber natürlich ist die Kenntnis des Romans nicht Voraussetzung! Nicht für Kinder und Personen unter 16 Jahren geeignet, da der Inhalt recht komplex ist.

Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


GIFTMORD, LUDER, HEXENHAMMER
Wer sich noch mehr mit dem Thema Hexenverfolgung beschäftigen möchte, ist hier gut aufgehoben. Zwar ist auch die berühmte Catharina Stadellmenin Thema, aber vor allem die Zeit nach ihrer Hinrichtung. Es führt der historische Johannes Pistorius d.J., Zeitzeuge, Anhänger der Gegenreformation und Beichtvater des Kaisers. Er lebte die längste Zeit seines Lebens in Freiburg und liegt hier begraben. Inhaltlich eher anspruchsvoll und ideal für Alle, die “etwas mehr” und “Exklusives” wissen möchten! Nicht für Kinder und Personen unter 16 Jahren geeignet, da der Inhalt recht komplex ist.

Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro



KNOCHEN, SCHÄDEL, LEICHENRAUB
Hier führt ein Schauspieler als “Totengräber Gregor”. Thema ist die Geschichte der Friedhöfe, aber auch viele spannende Persönlichkeiten aus Freiburgs Stadtgeschichte werden besprochen, z.B. Beethovens “bester Freund”, das “schwarze Schaf” der Familie Glockner”, der Bruder des berühmten Mirabeaus und viele mehr! Und die Tour verläuft auch über den Freiburger Alten Friedhof.

Treffpunkt:
Hauptportal des Freiburger Münsters

Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro


HISTORIX-FRIEDHOFS-TOUR
Ein gut einstündiger Rundgang über den Alten Friedhof mit vielen historischen Details und einigen spannenden Geschichten, die sich um manche Gräber ranken. U.a. geht es auch um den mutmaßlichen Mörder Kaspar Hausers, der auf dem Alten Friedhof liegt.

Treffpunkt:
Straßenecke Bernhardstrasse/Karlsstasse
Dauer: ca. 75-90 Minuten. Späteste Startzeit 20:30 Uhr.
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro



KARZER, MORD UND GROSSE GEISTER

Historische Führung zur Universitätsgeschichte mit vielen interessanten Anekdoten und auch blutigen Details. Nicht für Kinder und Personen unter 16 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Hauptportal des Freiburger Münsters
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 7,50 Euro pro Person mindestens jedoch 97,50 Euro



5. Schulklassen

Siehe Untermenü Schulklassen